Dragon Anywhere: Diktier-App

Dragon Anywhere: Diktier-App

von Nuance Communications

  • Kategorie: Business
  • Veröffentlicht: 2016-02-22
  • Aktuelle Version: 1.85.2
  • Adult Rating: 12+
  • File Size: 59.70 MB
  • Developer: Nuance Communications
  • Compatibility: Requires iOS 9.0.0 or later.
Score: 2.14667
2.14667
von 75 Bewertungen

Beschreibung

Der professionelle Diktierservice mit der höchsten Erkennungsgenauigkeit auf dem Markt. Erstellen Sie Vorlagen, fügen unternehmensspezifische Terminologie hinzu und diktieren Sie Ihre Dokumente sofort – Dragon Anywhere passt sich automatisch an Ihre Sprechweise an. Laden Sie jetzt Ihre einwöchige kostenlose Testversion herunter! Die Testperiode geht im Anschluss in ein Monatsabo (14,99 €) oder Jahresabo (149,99 €) über. WARUM DRAGON ANYWHERE Dragon Anywhere ist die einzige mobile Diktieranwendung, mit der Sie kontinuierlich ohne Zeit- oder Längeneinschränkung diktieren können. Dies bedeutet, dass Sie Dokumente beliebiger Länge diktieren, bearbeiten und direkt von Ihrem Mobilgerät aus teilen können – egal ob Sie einen Kunden besuchen oder im lokalen Café sitzen. Mobile Mitarbeiter müssen oft mehr dokumentieren. Dragon Anywhere erleichtert das Erstellen detaillierter und korrekter Dokumente und Berichte, Ausfüllen von Formularen oder Vervollständigen anderer Papiere – direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablet, alles unterwegs. Und weil Sie Ihre persönlichen Anpassungen mit der Dragon Professional Desktop-Version synchronisieren können, lassen sich die unterwegs diktierten Inhalte später leicht im Büro oder Home-Office vervollständigen. DRAGON ANYWHERE FUNKTIONEN: • Schnelles und genaues Diktieren mit einer Erkennungsgenauigkeit von 99 % ohne Training von Anfang an. • Keine Zeit- oder Längeneinschränkung: unbegrenzte Diktatlänge von einem einseitigen Protokoll bis hin zu ganzen Büchern! • Formulare unterwegs ausfüllen? Mit der AutoText-Funktion von Dragon Anywhere erstellen Sie im Nu formularbasierte Vorlagen und navigieren zwischen den Feldern per Sprachbefehl. • Leistungsstarke Anpassungsmöglichkeiten, wie das Hinzufügen branchenspezifischer Terminologie, erlauben noch mehr Genauigkeit beim Diktieren. Erstellen Sie einfache Sprachbefehle, um sich wiederholende Schritte wie das Einfügen einer E-Mail-Signatur oder Standardklausel zu verkürzen. • Praktische Funktionen für sprachgesteuertes Formatieren, Bearbeiten oder Löschen von Text, Unterstreichen und Fettdruck oder Navigieren in bestimmte Formularfelder einer Berichtsvorlage. • Sie möchten Inhalte teilen, während Sie unterwegs sind? Dank einfachem Import in und Export aus gängigen Cloud-Speichern wie Dropbox® oder Notiz-Apps wie Evernote® kein Problem. • Synchronisation der unterwegs diktierten Inhalte mit der Dragon-Desktop-Version für nahtlose Weiterverarbeitung. Weitere Informationen: • Dragon Anywhere unterstützt folgende Sprachen: Deutsch, UK-Englisch, US-Englisch und kanadisches Englisch. • Für Hilfe bei technischen Problemen oder Problemen beim Abonnieren von Dragon Anywhere wenden Sie sich bitte an den Nuance-Support https://www.nuance.com/de-de/dragon/support/dragon-anywhere-support.html Dragon Anywhere achtet Ihre Privatsphäre: • Alle Cloud-Kommunikation ist mit Verschlüsselung der Unternehmensklasse gesichert. • Die App benötigt keinen Zugriff auf persönliche Daten, lediglich auf Gerätemikrofon und Speicher. Abonnementdetails: • Ihre einwöchige kostenlose Demo-Version geht automatisch in ein monatliches Abonnement über. Monatsabonnement (14,99 €); Jahresabonnement (149,99 €). Ihr iTunes-Konto wird mit den Kosten für das Abonnement belastet. • Sie können das Abonnement über die Einstellungen Ihres iTunes-Kontos verwalten. • Automatische Erneuerung des Abonnements zum Laufzeitende, sofern Sie die automatische Erneuerung nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abonnements ausschalten. Datenschutzrichtlinie: https://www.nuance.com/de-de/about-us/company-policies/privacy-policies.html Servicebedingungen: https://www.nuance.com/de-de/dragon/dragon-anywhere/eula.html

Screenshots

Reviews

  • Rückgängig Schritte nur durch Sprachbefehl möglich!

    5
    von Dragon Naturally Speaking User
    Durch das Fehlen jeder weiteren Möglichkeit Rückgängig Schritte einzuleiten, wurden trotz vorsichtiger und aufmerksamer Bedienung Texte so gelöscht, dass sie nicht wiederhergestellt werden konnten. Die Kernkompetenz, Sprache in Text zu verwandeln funktioniert sehr gut. Es ist ein Wunder wie dieses Alleinstellungsmerkmal durch falsche Entscheidungen in Programmierung und Management zunichte gemacht wird. Man kann nur Wut und Ärger darüber empfinden, dass schlechte Bewertungen wahrscheinlich zu einer noch schlechteren Entwicklung, was eigentlich kaum möglich ist, führen. Daher fünf Sterne. *Ironie on*
  • Schlechter als erwartet

    1
    von Marlin84
    Die Siri-Spracherkennung ist bereits besser. Im Vergleich zur PC-Anwendung ist die Bedienung kompliziert und die Erkennung deutlich schlechter.
  • Nicht empfehlenswert

    1
    von wsm1492
    Die mobile Version von Dragon Dictate bleibt hinter der Office Version leider deutlich zurück. Diktierte Texte verschwinden einfach, Versand per E-Mail funktioniert nicht, auch die Ablage von Texten in der Dropbox ist nicht gut gelungen. Hier muss Dragon einiges für den Preis verbessern.
  • Komplette Unfähigkeit des Managements, seit vielen Jahren

    1
    von Tjaissowa
    Dragon Anywhere speichert nicht automatisch, wie zum Beispiel OneNote. Zusätzlich können Rückgängig Schritte nur per Sprachbefehl gemacht werden „rückgängig machen“. Diese Funktion rückgängig machen, funktioniert zudem nicht richtig. In der Folge können ganze Dokumente gelöscht werden und die Arbeit von mehreren Stunden zunichte gemacht werden. Das Management von Nuance hat zuerst die Mac Version gegen die Wand gefahren. Die PC Version bekommt seit über vier Jahren keine Updates mehr und wird wahrscheinlich aus den gleichen Gründen wie die Macversion eingestellt. Grund ist das das Diktieren in großen formatierten Word Dokumenten nicht möglich ist, ohne dass der Cursor während des Diktierens einfach an eine andere Stelle springt. Mit dieser Dragon Anywhere Version beweist das Management seine komplette Unfähigkeit. melden Sie sich gerne bei mir, ich würde es besser machen.
  • APP friert ein.

    3
    von Ananda Devi
    Ich habe die App gerade runter geladen. Die erste Andruck war viel versprechend, aber in Aktion, Vokabular hinzufügen, Friert das Bild ein ...ende . Ich habe herausgefunden das Vokabular hinzufügen per Sprachsteuerung nicht funktioniert, mit tippen funktioniert es gut. Ich probiere es weiter.
  • Tolle, aber völlig überteuerte App

    2
    von August der Starke
    Die Spracherkennung der App wie auch die Bedienung ist hervorragend, allerdings noch lange nicht vergleichbar mit dem Pendant für Windows. Für knapp 15 € im Monat oder 150 € im Jahr eine einzige iOS-App anzubieten, die noch dazu funktionsbeschränkt ist - vor allem vor dem Hintergrund, dass die Mac App jüngst eingestampft wurde - ist lächerlich. Selbst Adobe verlangt weniger für mehre und bessere Produkte. Zumal ich generell kein Freund von Abonnements bin ...
  • Garnicht erst ausprobiert

    1
    von Balduine
    Erst Dragon 15 Professional für schlappe 420 € gekauft, auch weil Nuance das Produkt damit bewirbt, dass man mit dieser App auf IOS diktieren kann, um dann festzustellen, dass die Nutzung dieser App noch mal schlappe 150 € im Jahr kosten soll. Das ist irreführend und nach meinem Geschmack auch unverschämt (teuer).👎
  • App-Freischaltung instabil, Spracherkennung „geht so“

    2
    von Kanalhai
    Leider funktioniert die Freischaltung der App via wahlwreise inApp-Kauf oder Benutzerkonto beim Anbieter nur instabil. Häufig bricht das erste Diktat nach Apo-Start mit dem Hinweis ab, es bestünde kein aktives Abo. Bei dem Preis unglaublich. Die Spracherkennung ist ok, die Funktionen ebenfalls.
  • Charging despite cancellation

    1
    von Stefanowitsch212
    cancelled long time ago, multiple times & keep charging, and charging and charging
  • Existiert Nuance überhaupt noch?

    1
    von Ahito
    Mir ist vor einigen Wochen bei einem Kauf einer PC Software von Nuance bereits aufgefallen, dass die Website und der Onlineshop nicht korrekt funktionieren oder auch nur mit einem normalen Browser dargestellt werden. Hier gibt es das gleiche Phänomen. Die Support Website wird nicht gefunden. Es gibt keine Möglichkeit, sein über die App erstellt das Benutzerkonto zu verwalten oder wieder zu löschen. Existiert dieses Unternehmen überhaupt noch?

keyboard_arrow_up