Parallels Desktop

Parallels Desktop

von Parallels International GmbH

  • Kategorie: Business
  • Veröffentlicht: 2017-03-04
  • Aktuelle Version: 1.6.0
  • Adult Rating: 4+
  • File Size: 177.37 MB
  • Developer: Parallels International GmbH
  • Compatibility: Requires iOS 10.14.6 or later.

Beschreibung

Parallels Desktop® für Mac ist die schnellste, einfachste und leistungsstärkste Anwendung, um Windows® auf einem Mac® ohne Neustart auszuführen. Hinweis: Benutzer, die bereits Parallels Desktop® für Mac verwenden, sollten nicht auf Parallels Desktop App Store Edition umsteigen. Mithilfe des Installationsassistenten können Sie innerhalb weniger Minuten loslegen. Atemberaubende Leistung: Nutzen Sie sowohl beliebte Windows-Programme wie Internet Explorer, Microsoft Office, Quicken®, Visio oder Microsoft® Visual Studio als auch die anspruchsvollsten Anwendungen wie moderne Windows-Spiele auf Ihrem Mac (Parallels Desktop war die erste App auf der Welt, die DirectX® 11 in virtuellen Maschinen unterstützt hat). Von den Weltklasse-Entwicklern der am besten bewerteten Mac-Virtualisierungssoftware. Preise: Für die Ausführung einer virtueller Maschinen auf einem Mac ist der Kauf eines automatisch verlängerbaren Abonnements (1 Jahr) erforderlich. Sie können es jederzeit kündigen. Es gibt eine voll funktionsfähige 14-tägige Testversion, mit der Sie Parallels Desktop testen können, bevor Sie sich festlegen. Hinweis: Windows ist nicht enthalten und muss separat gekauft werden. Gastbetriebssysteme: Mit Parallels Desktop App Store Edition können Sie die folgenden Betriebssysteme in einer virtuellen Maschine auf Ihrem Mac ausführen: - Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista® und XP - macOS Catalina 10.15, macOS Mojave 10.14, macOS High Sierra 10.13, macOS Sierra 10.12 - Die meisten Linux-Distributionen Systemvoraussetzungen: - Mac von Ende 2011 oder neuer - macOS Mojave 10.14.6 oder neuer - 4 GB Speicher (8 GB empfohlen/16 GB für optimale Leistung) - 500 MB Festplattenspeicher auf dem Startvolume (Macintosh HD) für die Installation von Parallels Desktop - SSD wird für eine optimale Leistung empfohlen - Weiterer Festplattenspeicher für virtuelle Maschinen (abhängig vom installierten Betriebssystem) Funktionen: Funktionen für die nahtlose Integration zwischen Mac und Windows einschließlich integrierter Funktionen zur Produktivitätssteigerung. Hierzu gehören u. a. folgende: - Formatierten Text zwischen macOS, Windows und Linux kopieren und einfügen - Ziehen und Ablegen von Dateien zwischen macOS, Windows und Linux - Mac-Ordner für Windows freigeben – einschließlich Schreibtisch, Dokumente und Downloads – ohne doppelt vorhandene Dateien, sodass wertvoller Festplattenspeicher auf Ihrem Mac gespart wird - Fenstergröße für gewünschte Windows- oder Linux-Auflösung anpassen - 3D-Grafikbeschleunigung bis zu DirectX® 11 - Mac-Drucker unter Windows nutzen - USB-Geräte mit Windows verbinden Feedback: Wir möchten, dass Sie mit Parallels Desktop Lite uneingeschränkt zufrieden sind. Sollten Sie Feedback geben wollen, kontaktieren Sie uns unter parallels.com/de/products/lite/support/. — RECHTLICHE HINWEISE — Dauer und Preis jedes Abonnements werden im Parallels-Shop angezeigt, der zum Zeitpunkt des Kaufs aktualisiert wird. Das Apple ID-Konto wird mit der Zahlung belastet, sobald der Kauf bestätigt wurde. Abonnements werden automatisch verlängert, wenn die automatische Verlängerung nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums deaktiviert wurde. Abonnements und die automatische Verlängerung können in den Apple ID-Kontoeinstellungen verwaltet bzw. deaktiviert werden. Datenschutz: https://www.parallels.com/de/about/legal/privacy/ Nutzungsbedingungen: https://www.parallels.com/de/about/legal/terms/

Screenshots

Reviews

  • ACHTUNG: Registrierungspflcihtige Software: Abgerechnet wird später

    2
    von haRry_80
    Bitte vor dem Download bedenken, dass es sich um registrierungspflichgite Software handelt, bei der nach 14 Tagen Probezeit wohl scheinbar eine jährliche Gebür fällig wird. Diese Information gehört normalerweise direkt neben den Download-Knopf, damit man das direkt sehen kann.
  • Perfektes Tool!

    5
    von MarkusTaubert
    Parallesl lässt meine nur für Windows erhältlichen Simulationssoftwaren trotz sehr hoher Rechenleistung absolut fehlerfrei uns stabil laufen.
  • ACHTUNG NICHT KAUFEN!!! Ganz miese Abo-Falle!!!

    1
    von von Rogue
    Plötzlich wird mir nach langer Zeit eine Abo-Gebühr abgerechnet, von einer Inkassofirma (so stellt es sich für mich dar), nämlich cleverbridge AG!!! Dabei nutze ich diese Software seit über einem Jahr gar nicht mehr. Ich habe auch kein Abo abgeschlossen, warum auch? Die Qualität bei einigen Spielen war ausgesprochen mies. Durch die verschachtelten Autentifizierungsmöglichkeiten bei Parallels selber wird ein Löschen meines Accounts bei Parallels unmöglich gemacht! (Passwort ist schon zurückgesetzt, ein neues ist angelegt worden, wird aber nicht akzeptiert ...) Also Leute: Hände weg!
  • Lässt sich nicht starten

    1
    von Colja28
    Anwendung lässt sich noch nicht einmal starten bei Verwendung eines Apple Accounts. Unerklärlich auch, warum ein Anwendung eine Registrierung fordert, wenn man sie nur testen möchte. Meine Empfehlung: Finger weg!
  • Langsamer als erwartet

    2
    von HuyenNguyenLuong
    Obwohl ich über meinen MacOS nichts laufen lasse und die Rechnereinstellung für Windows 10 hochgeschaltet habe, läuft windows 10 super langsam
  • Big Sur

    1
    von Tomkel01
    Unter Big Sur dreht bei Aufruf der Konfiguration einer VM nur der Beachball. Daher aktuell nicht einsetzbar. Fertige VMs gehen. Und jetzt habe ich noch den Funktionsvergleich mit der "normalen" Version gemacht. Die App-Storeversion ist ja wohl echt nicht war. Funktional so eingeschränkt. Also für mich total unbrauchbar und dafür ne Jahresabbo? Ne ne ne so geht das nich...
  • product key kann nich aktiviert werden

    5
    von xawia1
    product key kann nich aktiviert werden
  • Nur mit Abo!

    1
    von Helmut Reitter
    Warum kann ich denn nicht wie beim Kauf über die Website, einmalalig € 79,99 bezahlen??? So will ich das nicht!
  • Was soll das denn

    1
    von Holgerg67
    Das Program installiert und dann wollen die Vögel 80 Euro pro Jahr! Das ist doch Abzocke, können ihren schei.. behalten
  • Müll

    1
    von Test00r
    Direkt Geld zu verlangen ... kotz! Da gibt es Gott sei Dank diverse Lösungen die besser sind, kann jedem nur VirtualBox ans Herz legen!

keyboard_arrow_up