Last Day on Earth: Überleben

Last Day on Earth: Überleben

von Andrey Pryakhin

  • Kategorie: Games
  • Veröffentlicht: 2017-06-12
  • Aktuelle Version: 1.17.7
  • Adult Rating: 12+
  • File Size: 584.26 MB
  • Developer: Andrey Pryakhin
  • Compatibility: Requires iOS 9.0 or later.
Score: 4.27471
4.27471
von 4,088 Bewertungen

Beschreibung

Der Survival-Shooter Last Day on Earth spielt in einer postapokalyptischen Welt: 2027 kam es zum Ausbruch einer unbekannten Infektion, die fast die gesamte Menschheit vernichtete. Aber das war noch nicht alles. Alle Toten wurden zu Zombies, und die wenigen Überlebenden, die noch Widerstand leisten, versuchen in den Ruinen der einst großartigen Welt zu überleben. Das Überleben Ihres Charakters liegt jetzt ausschließlich in Ihrer Hand! Achten Sie auf die Lebensdaten Ihres Charakters, wie etwa Hunger und Durst, sammeln Sie wertvolle Ressourcen für die Fertigung, erschaffen Sie verschiedenste Waffen und Transportmittel oder benutzen Sie, was gerade zur Verfügung steht: einen Baseballschläger oder ein Straßenschild. Alles eignet sich, um Hunderte von Zombies zu töten ... Aberhunderte ... Tausende! Besiegen Sie Eindringlinge auf Ihrem Gebiet nicht nur mit Ihrer Kraft, sondern auch mit List – bauen Sie Befestigungen mit Fallen oder plündern Sie die Gebiete anderer Überlebender, um sich seltene Beute und Ressourcen zu schnappen. Schließlich tut ein Mensch alles, um zu überleben. Hardcore-Fans bekommen viel zu tun. Bevor Sie Ihre verzweifelte Reise antreten, statten Sie Ihren Überlebenden mit der vernichtendsten Waffe aus, um wilde Tiere zu jagen und Massen von mutierten Zombies zu vernichten. Sie können ein Transportmittel bauen, um saisonbedingte Orte zu erreichen. Wenn Sie die Wand im Westen der Karte passieren, können Sie außerdem einen Online-Ort betreten, an dem Sie mit einem speziellen Kostüm mit anderen Spielern interagieren können. Entdecken Sie die große und raffinierte Welt von Last Day on Earth! Verbessern Sie Ihren Helden, rüsten Sie Ihr Haus aus, plündern Sie verlassene Gebiete, jagen Sie wilde Tiere und andere Überlebende – die neue Welt hat neue Regeln. Werden Sie unter solchen Bedingungen überleben? Wenn ja, wie hoch ist der Preis, den Sie zu zahlen bereit sind?

Screenshots

Reviews

  • Leider klappt es nicht mehr

    5
    von Survival Pro master
    Ich liebe dieses spiel aber es klappt au meinem handy nicht mehr. Die ersten 7 Monate hat es einwandfrei geklappt aber ab dann ist es slle paar Minuten abgestürtzt. Von mir gibt es dennoch fünf Sterne da es an sich ein super spiel ist. Was ich allerdings schade finde ist das man Schusswaffen nur mit sehr viel glück findet und wenn man eine findet ist sie mit der haltbarkeit auf 10%-20% ist und so für Missionen und Abenteuer unbrauchbar sind. Aber alles in allem finde ich es ein wirklich super spiel ich sehe mir auch häufig mal Gameplays auf YouTube an da ich es mittlerweile auf meinem IPad spiele und so gutd tipps bekomme ich kann es jedem nur empfehlen der Ldoe spielt sich tipps und Tricks auf YouTube anzusehen. Ich möchte mich auch nochmals bei euren Developern bedanken das sie sich solche mühe für die Updates geben.
  • Hundezwinger

    5
    von Dann eben den
    Liebes Team von LDOE. Ich bin sehr traurig. Ich bin fleißig am Hunde großziehen. Nun ist mein Zwinger voll und ich kann aber auch keine Hunde mehr kreuzen, da ich zum Beispiel keine weiblichen Hunde habe aber 12 männliche Level 1 Hunde. Und ich kann in dieser Apokalypse keine Hunde freilassen und einfach den Zombies zum frass vorwerfen. Ich finde Ihr solltet die Möglichkeit geben, den Zwinger leveln zu können, und damit mehr Hunde halten zu können.
  • Plünderungen funktionieren nicht mehr

    4
    von Apple Juice 771717
    Hallo, I ach spiele ldoe mittlerweile ziemlich lange und finde das Spiel top. Ohne In-App-Käufe dauert es zumeist ziemlich lange, bestimmte Gegenstände zu erhalten. Was mir ein wenig den Spielspaß nimmt ist, dass ich die Plünderer seit einiger Zeit nicht mehr erreichen kann über das Radio und ich so auch nicht auf Plündertour bei anderen Spielerbasen gehen kann. Es wäre toll wenn die Entwickler das beheben könnten.
  • Zwiegespaltene Meinung

    2
    von schos34
    Hallo, ich muss mal ein paar Sachen loswerden, die mir an dem Spiel gefallen & welche nicht. Ich beginne mal mit dem Positiven. Dieses Spiel ist eines der besten Survival-Handyspiele die es gibt. Vorallem dafür das es kostenlos ist, kann man an der Grafik und den Funktionen nicht meckern. Das es Ingame-Käufe gibt kann man niemandem vorwerfen, da man solche heutzutage bei jedem Spiel findet. Spiele schon knapp ein halbes Jahr, aber muss mich langsam nurnoch ärgern. Meine negativen Positionen sind meine eigene Meinung und müssen von niemanden nachvollzogen werden. Kann mir mal jemand beantworten, in welcher Relation die Level, das freischalten der durch Level erreichten Gegenstände, der Loot & das chatten bzw Clans stehen? Absolut Gedächtnisfrei... Mir ist bewusst das man nicht nach einem halben Jahr sagen kann, so jetzt hab ichs durchgespielt, aber irgendwann wird es fast unmöglich noch mehr zu erreichen. Die Zombies werden zu stark und man hat einfach nicht die nötigen Ressourcen sich ebenbürtiges Equipment zu erstellen. Beispielweise sammelt man immer wieder diese USB-Sticks, Taschenlampen, Handys usw. die man im Elektroniklabor zerlegen muss. Ich hab schon zig genug von diesen Gegenständen und ab wann kann man das Labor freischalten? Mit Level 70 oder soetwas! Was ergibt das für einen Sinn so viel zu sammeln und nie zu dem Level zu kommen weil man immer nur die ollen Zombies in den einfachen & mittleren Gebieten farmen kann? Soll ich das noch 10 Jahre machen bis ich dann mal den Chat freischalte? Ja schön und gut Beta hin oder her, aber das sind doch gravierende Sachen auf die ein normaler Mensch kommen muss. Oder das allerhöchste: Für gewisse Upgrades in der Base oder für Objekte braucht man Eschenbalken oder irgend ein anderes Holz. Wie bekommt man das? Ja genau im dem gewissen Eschenwald. Wie komme ich da hin? MIT DEM ATV! Wollt ihr mich flaxen? Ich hab noch nicht mal einen Chopper und der ATV ist ja mal absolut überteuert! Soll ich an dem Spiel 3 Jahre sitzen bis ich vielleicht wenns gut läuft 50% durchgespielt habe? Das ist doch ein Witz. Wie gesagt... absolut keine Relation zwischen gewissen Dingen wie Loot und den zu bauenden Gegenständen. Einfach nur traurig das man sich da nicht mehr Gedanken macht & nicht mal aus der Sicht der Spieler denkt...
  • Cool aber sehr viele Fehler

    3
    von Dorne07
    Ich habe mir sehr viel erspielt und werde jetzt immer aus dem Game raus geschmissen (bitte fixen)
  • Mann muss viel Geld aus geben☹️

    1
    von 007ertzu
    Mann muss leider viel Geld aus geben wen man etwas will aber Leder oder Seile und Stoffe sind einfach aufzutreiben den die Zombies dropen das
  • Gutes Spiel

    5
    von jocuocui
    Das einzige was einfach so nervt ist das ich sehr oft im loading screen stecken bleibe aba sonst top🔥👌🏻
  • Kleine Fehler große Wirkung

    2
    von D1 Spieler
    Keine Änderung bisher Dienstag 12.1.2021 Das Spiel macht viel Spaß aber viele Kleinigkeiten stören doch gewaltig: 1. gratis Kisten kannst alles gewinnen, Waffen , Gold , seltene Rüstungen usw. ja von wegen Da sind nur Standard Rohstoffe wie Holz, Nahrung( verschiedne Varianten), Stein, Erz oder sonstigen Müll den man sowieso selber in Hülle und Fülle hat oder das beste was bisher drin war 1 Gold 2. Händler mit super geilen Waffen Kisten Entweder man benötigt Gegenstände die man sowieso nicht hat und wenn dann gibt man die nicht her Oder es sind Sachen die einfach selber herstellen sind oder oftmals den Wert der eingesetzten Gegenständen nicht wert sind 3. sonder Ereignisse Die ja echt manchmal erheitern aber Entweder hohen waffeneinsatz erfordern und mit Nichten ausgeglichen werden und falls das keine große brobleme darstellt wie bei Flugzeugabsturz ist nur so viel drin dass keiner sie alle mitnehmen kann und nicht mehrmals dort hin kommt wegen Zeit Begrenzung und nichts von hohem Wert 4. Gegner Sehr lustig Fast immer greifen Gegner an ( nicht ist um sonst ) was nicht tragisch ist, was ich aber echt zur Weißglut finde wenn sie waffen haben man es schafft sie zu eliminieren und dann findet der Spieler nur fast kaputte rüstungsteile, nie die Waffen mit denen er gerade Attackieret wurde. Es währe sehr erquickend wenn der Spieler nicht von vorne bis hinten sich veräppelte fühlen würde denn dies ist so ein schönes Spiel mit enormen Potential das es das eigentlich nicht nötig hat. Das der Spieler Geld einsetzen soll ist mir bewusst aber dann setzt doch alle Rohstoffe die selten sind doch auch zum Kauf ein abgesehen davon dass sie mit etwas Einsatz auch zu bekommen sein sollten wie Waffenteile, seltene Erden usw. Des Weiteren sollten wie auch in anderen Spielen vermerkt sein wo wenn der Spieler stirbt alles weg ist und wo kann ich es wieder bekommen und wenn man zwei mal stirbt am selben Ort das von ersten mal dennoch liegen bleibt oder das es am Anfang des Ortes liegt, so das der Spieler leicht drankommt Es währe schön wenn es endlich geändert wird
  • Wyldes spiel

    5
    von Mooin Meister
    Gutes spiel ohne werbung
  • Super spiel mit suchtfaktor

    4
    von XoHighTekkXo
    macht riesen spaß.es gibt viel zu tun und verschiedene Gebiete zum erkunden. Mein einziges Manko an euch: Das lootsystem der boxen ist beschiss!! Ich habe öfters mal geld ausgegeben für paar lootboxen.Und IMMER nur absoluter Müll! Es kann nicht sein das man nix bekommt obwohl man den Entwicklern geld gibt!Ich finde es eine drestigkeit das man nicht wenigstens etwas brauchbares bekommen kann

keyboard_arrow_up