FODMAP Diät

FODMAP Diät

von Leonid Grebenyuk

  • Kategorie: Food & Drink
  • Veröffentlicht: 2019-03-09
  • Aktuelle Version: 2.9
  • Adult Rating: 4+
  • File Size: 22.70 MB
  • Developer: Leonid Grebenyuk
  • Compatibility: Requires iOS 13.4 or later.
Score: 4.30769
4.30769
von 13 Bewertungen

Beschreibung

Ich habe das selbst erlebt! Ich habe seit langem am Reizdarmsyndrom gelitten. Meine Ernährungsberaterin Sarah Munn hat mir vorgeschlagen, für vier Wochen eine Diät mit dem niedrigen Gehalt an FODMAP-Kohlenhydraten einzuhalten. Sie werden es nicht glauben! Die Wirkung ließ nicht auf sich warten. Bereits nach der ersten Woche fühlte ich wesentliche Verbesserungen! Hier sind Drei Schritte zur erfolgreichen Behandlung des Reizdarmsyndroms: 1. Einhaltung der FODMAP-Diät innerhalb von 4 Wochen. In der Regel wird empfohlen, alle Lebensmittel mit hohem FODMAP-Gehalt für mehrere Wochen auszuschließen. Die Diät wird kaum wirken, wenn Sie nicht alle Lebensmittel mit hohem FODMAP-Gehalt ausschließen. Wenn FODMAP die Ursache ihres Problems sind, werden Sie bereits nach mehreren Tagen eine Erleichterung fühlen. 2. Führung eines Ernährungstagebuchs. Jeder Mensch ist einzigartig, und um die Produkte zu ermitteln, auf die Ihr Organismus reagiert, müssen Sie systematisch fixieren, was Sie essen und welche Symptome Sie nach dem Essen spüren. Bemühen Sie sich, jede Mahlzeit einzutragen. Dafür stellen Sie Erinnerungen für jede geplante Mahlzeit in der App ein. Dies hilft Ihnen zu ermitteln, welche Lebensmittel Ihre Symptome auslösen. Aufgrund der Analyse können Sie herausfinden, welcher Typ der Nahrungsmittel Ihre Verdauung stört. 3. Wiedereinführungsphase Danach folgt die Wiedereinführungsphase, in der Sie schrittweise die Nahrungsmittel mit hohem FODMAP-Gehalt in Ihre Diät einführen. Ein Nahrungsmittel auf einmal. Dabei sollten Sie nicht vergessen, alle Ihre Gefühle in das Tagebuch einzutragen. Auf diese Weise können Sie die Ursache-Wirkungs-Beziehungen zwischen dem Nahrungsmittel und der Reaktion des Organismus feststellen. In der App finden Sie die Analyse des persönlichen Ernährungsplans. Sie ist nicht kostenlos, jedoch viel günstiger als Essen in einem Café. Jeder Mensch ist einzigartig, und um die Produkte zu ermitteln, auf die Ihr Organismus reagiert, müssen Sie systematisch fixieren, was Sie essen und welche Symptome Sie nach dem Essen spüren. Bemühen Sie sich, jede Mahlzeit einzutragen! Unterstützt die Synchronisierung von Symptomen mit der Apple Health App. Schreiben Ihre Vorschläge, was Sie in dieser App sehen möchten. _____________________ Es wird dringend empfohlen, vor der Nutzung dieser App Ihren behandelnden Arzt zu konsultieren. Jegliche Handlungen, die auf dem Inhalt dieser App beruhen, werden nach eigenem Ermessen und in ausschließlicher Verantwortung des Benutzers vorgenommen. __________________________________ Nutzungsvereinbarung: https://fodmap.ucoz.org/terms_de.html

Screenshots

keyboard_arrow_up