Ninox Database

Ninox Database

von Ninox Software GmbH

  • Kategorie: Business
  • Veröffentlicht: 2014-08-01
  • Aktuelle Version: 3.1.3
  • Adult Rating: 4+
  • File Size: 5.27 MB
  • Developer: Ninox Software GmbH
  • Compatibility: Requires iOS 10.10 or later.

Beschreibung

Ninox ist eine benutzerfreundliche Datenbank App für Mac & iOS. Erstellen Sie Business Apps für Sie und Ihr Team. Mit Ninox organisieren Sie alles, optimieren Ihre Arbeitsprozesse und werden produktiver. Erstellen Sie ganz einfach Geschäftsanwendungen ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben. Starten Sie mit einer Vorlage und passen diese auf Ihren Anwendungsfall an. Ninox wird von Einzelpersonen, großen und kleinen Unternehmen, Startups, Agenturen in vielen Bereichen eingesetzt: CRM, Events, Rechnungen, Lagerverwaltung, Immobilien uvm. KLARE KAUFEMPFEHLUNG „Mit Ninox habe ich einen beeindruckenden Begleiter für das Wachstum meine Umternehmens gefunden. Preis-Leistung könnte nicht besser sein.“ - epicstudio - EXZELLENTES PRODUKT/FUNKTIONALITÄT „Ich arbeite seit 2014 mit Ninox und bin sehr begeistert über die intuitive Benutzerführung und Funktionalität. Die Anwendung ist wirklich super!“ - arwis - — OPTIONAL: NINOX CLOUD TEAM ABONNEMENT — Zusätzlich können Sie sich bei Ninox Cloud anmelden und Team Mitglieder zur Zusammenarbeit einladen. Diesen Service können Sie 30 Tage kostenfrei testen. Nach Ablauf des Testzeitraums haben Sie die Möglichkeit die Nutzung zu verlängern. ►VORLAGEN • Inventar • Rechnungen und Rechnungswesen • Meetings und Events • CRM • Und viele mehr! ►100% ANPASSBAR • Erstellen von Formularen, Datenfeldern und Triggern • Verknüpfungen zwischen Tabellen • Berechnungen mit visuellem Formel-Editor ►REPORTINGS • Verschiedene Ansichten auf Ihre Daten • Gruppierungen nach beliebigen Kriterien • 7 Diagramm-Typen ►IM TEAM ARBEITEN • Laden Sie andere ein zusammen zu arbeiten • Legen Sie Rolle und Rechte fest • Echtzeit-Synchronisierung auf allen Geräten ►EXPORT & IMPORT • Export nach CSV / Excel • Import von CSV Daten • Kontakte importieren • Bento-Dateien importieren ►DATENFELDER • Rich Text • Auswahl • Datum / Zeit • Und 15+ mehr! Minimale Systemvoraussetzungen • OS X v10.10 oder später • 50MB freier Festplattenspeicher • 4GB RAM ÜBER NINOX Ninox Datenbank ist spezialisiert auf Datenbank-Anwendungsentwicklung. Ninox verbindet Teams und Organisationen. Bei Fragen schreiben Sie einfach eine E-Mail an support@ninoxdb.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter! IHRE DATENBANK AUF ALLEN GERÄTEN Mit dem einmaligen Kauf von Ninox Database für Mac können Sie Ninox auf mehreren Macs installieren und Daten per iCloud synchronisieren. Um Daten mit Ihrem iPhone zu synchronisieren, laden Sie die kostenfreie Ninox Database App im iOS App Store. Um Daten mit Ihrem iPad zu synchronisieren, laden Sie die Ninox Database App für iPad und erwerben Sie das In-App-Upgrade. ABONNEMENTS FÜR TEAMS Wenn Sie Ihre Datenbank mit anderen Ninox-Nutzern teilen wollen, können Sie ein Abo für Ninox Cloud erwerben. - Es werden Abos für unterschiedliche Teamgrößen angeboten. Nur eines der Team-Mitglieder benötigt ein Abo. - Sie können zwischen einem monatlichen und einem jährlichen Abo wählen. - Die Zahlung erfolgt bei Bestätigung des Kaufs über Ihr iTunes-Konto. - Das Abo wird automatisch erneuert, sofern die automatische Erneuerung nicht spätestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums ausgeschaltet wird. - Ihr Abo wird bei Erneuerung binnen 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums belastet. Die Kosten für die Erneuerung sind abhängig von der gewählten Team-Größe und Dauer des Abos: 9,99 € (1 Benutzer, 1 Monat), 99,99 € (1 Benutzer, 1 Jahr), 29,99 € (5 Benutzer, 1 Monat), 299,99 € (5 Benutzer, 1 Jahr), 59,99 € (10 Benutzer, 1 Monat), 599,99 € (10 Benutzer, 1 Jahr), 99,99 € (25 Benutzer, 1 Monat), 999,99 € (25 Benutzer, 1 Jahr). - Das Abo kann durch den Benutzer verwaltet werden, wobei sich die automatische Erneuerung nach dem Kauf in Ihren Kontoeinstellungen ausschalten lässt. - Ungenutzte Testzeiträume - sofern angeboten - verfallen, sobald der Benutzer ein Abo erwirbt. - Datenschutzrichtlinie: https://ninoxdb.de/ninox/de/privacy.html - Nutzungsbedingungen: https://ninoxdb.de/ninox/de/terms.html

Screenshots

Reviews

  • Leider werden die Daten nicht alle auf iCloude gespeichert

    2
    von Tricketricks
    Die Datenenbank ist toll, bis auf das viele Daten nicht in die iCloude weitergegeben werden. Ich habe die Datenbank auf meinem iMac gefertigt. Doch auf meinem iPad werden die Anhänge nicht angezeigt. Oder wenn ich mit meinem iPhone Fotos einfüge, werden diese auf meinem iMac nicht übertragen, ja wenn ich später auf dem iPhone nachsehe, sind die erst vor kurzem gemachten Fotos verschwunden und ich muss das ganze nochmal machen, was sehr ärgerlich ist. Wenn ihr das beheben könntet bkommt ich natürlich 5 Strerne von mir.
  • Sehr flexibele Datenbank.

    4
    von Su4711
    Ich nutze diese Datenbank semiprofessionell seit mehreren Jahren. Die Entwicklung der App ist sehr dynamisch. Hilfe ist sehr engagiert und individuell. Unentgeltliche Updates sind selbstverständlich. Die die Anregungen der Anwender werden regelmäßig berücksichtigen. Einziges Manko ist die Druckausgabe. Die ist rudimentär. Zwar wird seit geraumer Zeit Abhilfe versprochen - leider ist hier bis jetzt (09/2020) nichts grundlegendes geschehen. Dennoch eine uneingeschräkte Empfehlung.
  • Good tool, GUI needs improvement

    4
    von Wolfgang Wiley
    Overall the new release is great. With the release a new GUI was introduced that causes some issues. For instance, when creating or changing fied settings it's extremely difficult to determine where to enter data because both the field and the background are white. Hence pls improve the GUI and insert some contrast of field demarcation for better visibility.
  • Verarsche im großen Stil

    1
    von Schmittsson
    Software gekauft, ausprobiert, funktioniert nicht (stürzt reproduzierbar bei jedem CSV-Import ab). Geld zurück gibt's nicht, man wird nur zwischen dem Hersteller und Apple hin und her verwiesen. Eigentlich passend, SW wie der Support für den A***h.
  • Kann für den Preis recht viel aber unterirdische Bedienung

    2
    von Knolle44
    Das Programm kann einiges für sein Geld. Wie bei allen Datenbank-Anwendungen die ich kenne, ist die Preisgestaltung eher seltsam, aber das weiß man ja schon vor dem Kauf. Das Handbuch gefällt mir gut, auch wenn es weniger ein Referenzhandbuch und mehr ein "Lernen am Beispiel" ist. Mir hat es den Einstieg leicht gemacht. Manchmal hätte ich gerne zusätzlich ein klassisches Referenzhandbuch. Und das nicht nur das Programm lokalisiert ist sonder auch das Handbuch finde ich sehr positiv. Sehr unschön ist in meinen Augen, dass sich die Entwickler ein eigenes Bedienungskonzept ausgedacht haben. So ein bisschen wie ein iOS-Programm. Es soll wohl hipp wirken. Tut es aber nicht! Eingabefelder nehmen Text an der dann plötzlich verschwindet weil eine Eingabemaske aufgeht in der man alles noch einmal eintippen muss (z.B. beim Benennen von Feldern). Einstellungen sucht man vergebens im Apfel-Menü. Fast alles ist über Kontext-Menüs erreichbar. Nichts ist bekannt, das Bedienungskonzept muss erarbeitet werden. Das finde ich schrecklich und unnnötig. Besser wäre gewesen, das Programm wäre entsprechend der Styleguides von Apple entwickelt worden. Ich bin davon überzeugt, dass Mac-Anwender dann noch viel produktiver wären.
  • Oberfläche

    2
    von T.Baumann
    Die Oberfläche ist nun wirklich schlecht geworden. Was soll der blaue Hintergrund? Farbflächen waren vorher viel besser.
  • Dank für den fairen Preis für eine wunderbare App!

    3
    von Nik Olaas
    Update 26. July 2020 seit dem letzten Update kann ich die Felder nicht mehr richtig in der Größe verändern, der rechte "Schieber" zur Veränderung der Feldgröße auf der UI ist quasi ohne Funktion. Zudem kann ich die Tabell-Detailansicht nicht mehr in der Größe ändern... Ich möchte mal wieder Danke sagen - Ninox ist ein Programm, das ich mittlerweile täglich nutze. Sei es als Wissensdatenbank, sortierte Ablagemöglichkeit von Dateien oder zur Aktienanalyse. Die App verstehen: Am Anfang musste ich mich ziemlich "reinwurschteln", die Dokumentation, die dabei ist, verdient den Namen nicht, allerdings ist der Support erste Sahne!!!!! Sei es der direkte Kontakt über eine Zoom-Session (15 kostbare Minuten pro Sitzung), die wöchentlichen Webinare oder durch das super oft (immer) antwortende Forum (ich meine natürlich, die fleißigen und freiwilligen Helfer der Community, die Novizen wie mir gerne helfen!!!). Bisher habe ich spätestens über das Forum meine Probleme (Rätsel) gelöst bekommen! Und es macht richtig Spaß mal wieder in meinem Gehirn nach mathematischer- und syntax-Logik zu fischen! Einige Verbesserungswünsche habe ich: - im Berechnungsfeld sollten die berechneten Ergebisse gleich angezeigt werden, so muss man erst alles speichern, bevor man schauen kann ob das richtige Ergebnis rauskommt. - man sollte die Möglichkeit haben, alle Lines of Code in einer Übersicht zu sehen, damit man besser Codeartefakte wiederfinden kann. - man sollte nach der Bezeichnung eine konkreten DB Feldes suchen können, damit man weiß wo man es ändern kann Lieben Dank an Ninox für die App und den Support und die Community, als Retter in der Not!
  • Unfassbar toll.

    5
    von MartinHeise
    Was für eine großartige Datenbank. Rasend schnell, mit Sync, tolle Optik. Genau so, wie Bento hätte werden können. Gratulation an die Entwickler von Ninox! Update zur Version 2.4.0: Mit jeder Version kommen wichtige neue Features dazu, die Entwickler stehen in engem Kontakt mit den Anwendern und sind für Anregungen immer offen. Update zur Version 2.6.0: Wieder großartige neue Features. Ninox ist uneingeschränkt zu empfehlen, sowohl für kleine als auch ausdrücklich für große Projekte. Ninox kann einfach alles :) Update zur Version 3.0.0: Das neue Design ist ein echter Meilenstein. Wer einmal mit Ninox gearbeitet hat, will nie mehr was anderes.
  • Chance zur Verbesserung wurde verpasst!

    1
    von Maurice K.
    Die Benutzerführung und die Programmoberfläche sind meines Erachtens aber katastrophal. Der Mac ist kein iPad! Ständig ein oder ausfahrende Fenster nerven, übliche Mac GUI- und Programmelemente werden gar nicht erst verwendet, Schriftarten und Größen sind nicht vernünftig anpassbar. Das Programm fühlt sich auf dem Mac an, wie ein Fremdkörper. Scheinbar wurde einfach die iPad Version quasi 1:1 portiert. Ich hoffe, die Entwickler nehmen sich der Mac Version noch mal an und machen daraus ein Programm, dass sich auf dem Mac "anfühlt", wie ein echtes Mac Programm. Ich finde zudem interessant, dass doch häufig in den Rezensionen vom guten Support die Rede ist. Natürlich ist es toll, wenn es einen solchen guten Support gibt. Aber ich frage mich, warum bei einer Datenbank, die den Anspruch an sich selbst hat, benutzerfreundlich und einfach zu sein, so oft der Support konsultiert werden muss.
  • Gut brauchbare und bezahlbare Datenbank …

    3
    von Uelef
    … die bei mir das eingestellte Bento ersetzt hat. Ich bin mir nicht sicher, ob mir das neue Design gefällt, aber das ist nicht so wichtig. Mir wären andere Änderungen und neue Features wichtiger gewesen: Mir fehlt vor allem, dass ich meine Datenbanken verschlüsseln und mit Passwort sicher kann, dass ich frei wählen kann, wo ich sie ablegen kann (z. B. in einem speziellen iCloud-Ordner). Das ist mir insofern wichtig, als ich dan die Daten z. B. mit Cryptomator verschlüsseln könnte. Unterstützung für Touch und Face ID (dann auf dem iPad oder iPhone) wären gut. Was mir außerdem nicht gefällt: Warum wird beim Starten von Ninox eine Google-Analytics-Adresse aufgerufen? Das geht gar nicht. Lässt sich über Little Snitch sperren, Ninox funktioniert trotzdem. Aber muss das sein?

keyboard_arrow_up