Sygic LKW & Wohnmobil

Sygic LKW & Wohnmobil

von Sygic a. s.

  • Kategorie: Navigation
  • Veröffentlicht: 2016-01-14
  • Aktuelle Version: 21.2.0
  • Adult Rating: 4+
  • File Size: 63.23 MB
  • Developer: Sygic a. s.
  • Compatibility: Requires iOS 11.0 or later.
Score: 4.36106
4.36106
von 1,058 Bewertungen

Beschreibung

Erstklassige GPS-Navigation, entwickelt für Berufskraftfahrer und ihre Großfahrzeuge. 2 Millionen Fahrer von Lastwagen/LKWs, Schwerlastfahrzeugen, Wohn- und Reisemobilen, Wohnwagen und Campingfahrzeugen, Transportern, Bussen und Pkw sowie viele der weltweit führenden Transportflotten vertrauen darauf. Viele clevere Funktionen, schöne 3D Offline Karten und eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche sorgen für eine produktive und angenehme Navigationserfahrung. LKW-SPEZIFISCHE KARTEN & ROUTENPLANUNG • Speziell für das Fahrzeug und die spezifische Last kalkulierte Routenplanung für LKW/Schwerlastfahrzeuge/Lieferwagen. • Erstklassige 3D Offline Karten. Kostenlose Kartenaktualisierungen mehrmals pro Jahr. Die Karten werden offline auf Ihrem Gerät gespeichert, sodass keine Internetverbindung erforderlich ist; funktioniert mit GPS-Signal. • 3 Routenalternativen werden mit Gesamtfahrzeit, Entfernung und Streckenhöhe angezeigt. • Bis zu 7 benutzerdefinierte Fahrzeugprofile: Wählen Sie einen passenden Namen für Ihr Profil und einen Fahrzeugtyp aus LKW, Wohnmobil/Caravan, Transporter, Bus und PKW. Stellen Sie die Parameter ein, etwa Abmessungen, Gewicht, Transportgut, Anzahl der Anhänger, und die App wählt die beste Route für das Fahrzeug aus. • Funktion für die letzte Meile, durch die der eingeschränkte Teil der Strecke in einer anderen Farbe angezeigt wird Interessante Punkte • Millionen von Punkten, die besonders für LKW interessant sind • Darunter Tankstellen, Fahrzeugwaagen und Rastplätze. PROFESSIONELLE PLANUNG & OPTIMIERUNG • Erweiterte Routenplanung zur Vermeidung von Mautstraßen, Wendemanövern, niedrigen Brücken und anderen Gefahren, engen Straßen oder Sperrgebieten (Umweltzonen, Schulbereiche). Legen Sie Präferenzen wie Rechtsabbiegen oder Ankunft mit dem Ziel auf der rechten Seite fest. • Planen und optimieren Sie Ihre Route mit mehreren Zwischenzielen Fügen Sie bis zu 150 Zwischenziele hinzu, und sie werden neu angeordnet, um optimale Effizienz zu erreichen. KONZIPIERT FÜR WOHNMOBIL/WOHNWAGEN/REISEMOBIL/BUS • Profilkonfiguration für Wohnmobil/Wohnwagen/Reisemobil/Motorheim/Bus • Speziell für das Fahrzeug und die spezifische Last kalkulierte Routenplanung für Wohnmobil/Wohnwagen/Reisemobil/Motorheim/Bus. • Routen und Wegbeschreibungen für Wohnmobile gemäß der Größe Ihres Fahrzeugs • Wohnmobil-spezifische Anlaufpunkte: Campingplätze, Parkplätze, Rastplätze und mehr SICHERHEITSFUNKTIONEN • Gesprochene Sprachanweisungen mit Straßennennung • Dynamischer Fahrspurassistent & Kreuzungsansicht • Tempolimits & Warnungen vor Radarkontrollen ZUSATZFUNKTIONEN • Live Dienste umfassen Verkehrsinformationen in Echtzeit + Datenbank mit mobilen Radarkontrollen + Kraftstoffpreise + Parkplätze • Head-Up-Display (HUD): Projiziert Navigationsanweisungen auf Ihre Windschutzscheibe VERFÜGBARE KARTENREGIONEN • Nordamerika • Europa (mit Russland) • Australien & Neuseeland • Brasilien • Naher Osten • Afrika Sie können die Premium-Funktion in den ersten 14 Tagen nach der Installation testen. Nach 14 Tagen können Sie weiterhin die Basisfunktionen nutzen oder auf die Premium-Lizenz hochstufen. Abonnements werden Ihrer Kreditkarte über Ihr iTunes-Konto berechnet. Ihr Abonnement wird automatisch verlängert, wenn Sie es nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des aktuellen Zeitraums kündigen. Nach der Aktivierung des Abonnements kann dieses nicht gekündigt werden. Nach dem Kauf können Sie Ihre Abonnements unter „Kontoeinstellungen“ verwalten. Sollten Sie Fragen haben, besuchen Sie sygic.com/support. Wenn Ihnen unsere App gefällt, hinterlassen Sie bitte eine Bewertung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Datenschutzrichtlinien: www.sygic.com/company/privacy-policy Nutzungsbedingungen: www.sygic.com/company/terms-of-use Indem Sie diese Software im Ganzen oder teilweise installieren, kopieren oder verwenden, akzeptieren Sie alle Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung: https://www.sygic.com/company/eula

Screenshots

Reviews

  • Lkw Navi mit Abzüge.

    4
    von hörmirauf
    Also soweit ist die App ganz ok. Allerdings kann man leider auch hier keine Änderungen einbringen ,falls eine Straße gesperrt ist und man eine andere Rute brauch. Zuletzt in Stendal gehabt. Wär wünschenswert wenn eine Straße gesperrt ist das man dort ein knopf drücken kann und das navi eine Alternative sucht. Anstatt dich ständig zurück zur gesperrten Straße zu schicken. Dann ist die Stau Umfahrung nicht so der Hit. Hat zumindest bei mir irgendwie garnicht funktioniert zuletzt auf der A2 als die A30 Bad Oyenhausen Unfall mäßig Stau war. Also ich würde sie mir kaufen wenn diese Punkte geändert würden.
  • Die App ist im Grunde gut, aber Apple Car Play fehlt

    3
    von DetlefSt
    deshalb 1 Stern weniger.
  • Schlechteste Navigations-App im AppStore

    1
    von J. Killian
    Andauernde Abstürze, In-App Käufe funktionieren nicht. Service meldet sich nicht…Leider habe ich dafür Geld bezahlt… Eine Katastrophe! Lasst die Finger davon!
  • Schade

    3
    von Rai 06
    Eigentlich ganz gut aber das Apple CarPlay nicht geht ist nicht zeitgemäß
  • Finger weg abzocker App

    1
    von edseip
    Dieser Laden hat seine Lizenzverwaltung nicht im Griff. Support nur in englisch. 🤮 extrem überteuert. Keinen Euro mehr für diesen Müllladen.
  • Bei der ersten Route schon durchgefallen

    1
    von dieikone
    …mir wurde ein Route entlang einer Straße, welche für Kraftfahrzeuge über 3,5t gesperrt ist und es schon für PKW‘s sehr eng ist… das ergab mein erster Test bei mir zuhause… darauf soll man sich in der fremde verlassen und noch Geld bezahlen
  • Rausgeschmissenes Geld für nichts

    1
    von Sven 
    Hatte mir die App schon vor längerer Zeit für unsere Urlaubsfahrt mit dem Wohnwagen gekauft. Letzte Woche dann auch noch mit den Live-Diensten erweitert. Dann ging es nun endlich los und es folgte auch gleich die erste Überraschung: Beim Start die Meldung „Abonnieren Sie Live-Dienste“?!? 🤔Das hatte ich doch aber? Also losgefahren und dann das nächste Problem. Kein Sprachansagen über Bluetooth. Funktioniert nur über Telefonlautsprecher und auch nur mit deaktivierten Bluetooth. Dann habe ich aber überhaupt keine Telefonverbindung mehr zum Autoradio. Also so nicht zu gebrauchen. Die Routenberechnung findet anscheinend auch komplett ohne Verkehrslage statt. Die Vollsperrung der A61 nach der Hochwasserkatastrophe wurde zum Beispiel komplett ignoriert, obwohl diese nun schon seit einer Woche gesperrt ist. Fazit: Bisher die schlechteste Navi-App die ich hatte!
  • Einem Freund würde ich die App nicht empfehlen

    1
    von womo on Tour
    Ich habe die App zu Nutzung unseres Womo‘s gekauft 5,5 t und 9 Meter lang. Die App kann man schon nutzen ist aber für den Preis mit den vielen Unzulänglichkeiten völlig überteuert. Wir sind jetzt im Urlaub aufgerundet 3TKM gefahren und haben dabei hinsichtlich der Navigation einigen Ärger in Kauf nehmen müssen. Die GPS-Geschwindigkeit hat eine Abweichung von mehr als 10 % im Vergleich zum Tacho. Das bedeutet das die erwartet Zielzeit nicht stimmt. Man kommt regelmäßig später an als das was die App bei Start der Navigation voraus sagt. Baustellenbedingte gesperrte Autobahnabfahrten wurde über das Navi z. B. um Magdeburg nicht angezeigt. Die Baustelle gibt es seit 2019 (glaub ich). In solchen Fällen mussten wir zum Teil große Umwege in Kauf nehmen. Da frag ich mich warum man mit dem Erwerb für drei Jahre aktualisiertes Kartenmaterial zugesichert bekommt. Bei Königstein wollte uns das Navi auf einen Wirtschaftsweg schicken. Zum Glück war dieser gleich zu Beginn mit Pollern gesperrt. Ich könnte noch mehr Beispiele nennen. Die Beschilderung hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeiten scheint die App zu würfeln. Die Angaben gleichen eher dem Zufallsprinzip als das es was mit zuverlässigen Angaben zu tun hätte. Wirklich, in den seltensten Fällen haben die Angaben dazu gestimmt. Die Routenempfehlung vermutlich aufgrund der zulässigen Höchstgeschwindigkeit des Womo‘s Landstraßen zu nutzen halte inzwischen auch für fraglich. Wir sind tatsächlich einmal eine Strecke entsprechend der Empfehlung Landstraße gefahren und später über Autobahn zurück. Die BAB war entgegen der Navigationsangabe deutlich schneller. Ich habe auch noch die Radar-App hinzugekauft. Hier hingegen stimmten nahezu alle Kontakte aber die ein oder andere stationäre Anlage z. B. in der Nähe von Itzehoe kannte die App nicht. Mobile Stationen im übrigen überhaupt nicht. Wäre die App umsonst bzw. über Werbung finanziert wäre das ja in gewisser Weise hinnehmbar. Aber so bin ich maßlos enttäuscht von der App. Bei dem Preis kann man / muss man Qualität erwarten können. Liebe Entwickler, eure Standardantwort wie in den vorherigen Rezessionen könnt ihr euch bei mir sparen. Gebt mir lieber mein Geld zurück. Mögliche Interessenten sollten unbedingt die Testversion in Praxis nutzen. Gelegenheitsfahrten reichen aber nicht aus. Von daher ist die 14 Tage Testzeit fair aber nicht ausreichend. Ich wünsche allen Lesern und Nutzern der App stets eine Gute Fahrt und kommt sicher und gesund an
  • Schlechte Routenführung.

    1
    von nrainer
    Wir sind mit dem Wohnmobil in Griechenland unterwegs und haben die Fahrzeugparameter eingegeben. Dann kamen wir in einen Ort, dort war links eine Kirche und rechts ein Wohnhaus. Die Durchfahrt war so eng, das wir die Spiegel einklappen mussten und ein aussteigen war nicht mehr möglich. Nach einer Weile haben wir es mit einigen Schrammen am Wohnmobil hindurch geschafft. Weshalb kann man die Parameter eingeben und das Navigationsgerät macht was es will und nicht was es Soll. In meinen Augen sollten die Hersteller mal selbst die Routen fahren damit sie wissen worüber hier geschrieben wird.
  • Unsinnige Routenführung

    5
    von 35…´€47);5
    Auch hier genau das wie bei Sygic Car Navigation. Wenn ich Autobahnen vermeiden auswähle werden auch die vierspurigen Bundesstraßen bei der Routenführung nicht berücksichtigt. Was soll dieser Blödsinn? Eine Bundesstraße ist und bleibt eine Bundesstraße auch wenn sie vierspurig ist! Also: unbrauchbar

keyboard_arrow_up